Abschlusstour für die Saisonkennzeichen

Angemeldet hatten sich 12 Teilnehmer/innen, doch im Laufe des Samstags schrumpfte die Zahl rapide.
Grund war das hier:


Auch das Verschieben der Startzeit auf 12:00 und 14:00h und das Verkürzen der Route von 180 auf 40 km half nichts.
Als um 14:00 niemand am Treffpunkt war, startete der Tourguide pünktlich. Und pünktlich hörte auch der Regen auf. Von Wind war um diese Zeit sowieso nichts mehr zu spüren. Ich fuhr ein paar große und kleine Straßen zwischen Diedersdorf, Blankenfelde-Mahlow, Brusendorf, Kiekebusch und Waltersdorf, und fuhr dann zu Anne&Andre'. Dort hatte Anne zum Flippern eingeladen und Bier, Nachos mit Dip und noch mehr zum Knabbern bereitgestellt. Anneli schaute auch noch vorbei, und wir hatten viel Spaß an "Power Play", "Doctor Who" und "007 Goldeneye". Fazit: Eine etwas andere Abschlusstour.
(Tourbericht: Wolfram)